Beiträge von Calegola

    Natürlich ist es für die Buchhaltung einfacher automatisch erfasste Touren abzurechnen.


    Allerdings gibt es auch bei uns Fahrer, die gerade am manuellen Eintragen Spaß haben. Ich mach das auch oft und gerne :-) hat meiner Meinung nach eine Spur mehr Realismus.


    LG

    Moin Hilli,


    und was ist, wenn ihr 15 Leute habt?


    Ich denke die Übersicht sollte auch übersichtlich bleiben, die "Top 5" sind m.M.n. völlig ausreichend.


    Und wenn er nicht fährt, wieso sollte er in den Top 5 auftauchen? Vor allem weil der Top 5 egal ist, wo das Geld herkommt. Die geht rein vom Kontostand aus. Wenn deine Top 5 all ihr Geld der Firma spendet, ist gar keiner mehr in der Liste.


    Aber dafür siehst du ihn ja auch in der Mitgliederliste.

    Hallo Tweety,


    herzlich Willkommen im Forum :-)


    Bei Problemen mit VS-Connect hilft ein Blick in die Hilfe. Hier kriegst du viele Tipps, was du tun kannst, damit die VS Connect automatisch und korrekt die Touren verarbeiten kann. -> Als Admin ausführen, beim Antivirenprogramm als Ausnahme hinzufügen, etc. Bisweilen kommt es ganz selten bei mir vor, dass eine Tour nicht erfasst wird, wenn ich mit der VS Connect fahre.

    Außerdem treiben die Admins gerade die Entwicklung der VS Connect 2 voran, die viele Probleme lösen wird.


    Derzeit hat die Firma noch keine Kosten, wenn man vom Gehalt der Fahrer und neuen Fuhrparkplätzen absieht. Achja und die 19% Umsatzsteuer die abgezogen wird, wenn eine Tour bestätigt wird.


    Natürlich ist es ärgerlich, wenn von der tollen Tour aus Italien nach Finnland anstelle von 300.000€ nur 45.000€ ankommen, jedoch ist dieser Betrag weitaus realistischer. Da die Werte überall angepasst werden, verdienen alle weiterhin das gleiche, jedoch ohne das wir Milliardäre unter uns haben.


    Ich persönlich find es so besser, gerade im Hinblick auf den kommenden Shop, bei dem ich mir z.B. ein Fahrrad dann nicht für 500.000€ kaufen muss, weil die Inflation, aufgrund der immensen Vergütung, so hoch ist :-)



    SebastianOe : Eine Frage zum Thema: Werden die Kosten für Fuhrparkstellplätze auch noch runtergerechnet oder bleiben die so??

    KRT-Logo.jpg   

    Kinderriegel Transporte


    Die Kinderriegel Transporte wurden im Herbst 2015 gegründet und konnten sich bereits jetzt schon auf dem internationalen Markt etablieren.


    Seit dem Dezember 2017 sind wir nun auch hier bei Trucking-VS vertreten und liefern mit unseren derzeit knapp 60 Fahrern die verschiedensten Güter quer durch Europa und Amerika.


    Egal ob Single- oder Multiplayer, Europa oder Amerika, Nah- oder Fernverkehr, Schwerlast- oder Spezialtransporte, das pünktliche Abliefern einer unversehrten Fracht zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden ist oberstes Gebot.


    Dabei ist uns das Einhalten der Straßenverkehrsordnung genauso wichtig wie die Pflege unserer einheitlich lackierten Firmen-LKWs im Multiplayer.


    Fast jeden Abend fahren wir zusammen, oftmals auch im Livestream unserer Chefin Jarina90.



    Wir bieten:


    • ein familiäres Umfeld

    • faire Bezahlung (5.000€/Woche + Gewinnbeteiligung)

    • freie Gestaltung der Arbeitszeit

    • Teamspeak 3 Server zur Kommunikation

    • Hilfestellung bei jeglichen Fragen

    • interne Steam Chatgruppe


    Regeln:


    1. Einhalten der Serverregeln und der StVO im Multiplayer

    2. mind. 1 gültige Tour alle 60 Tage

    3. Freundlicher Umgangston


    Wie ihr seht verzichten wir bewusst auf ein dickes Regelwerk, der Spaß soll im Vordergrund stehen.



    Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt ein Teil unserer großen Familie zu werden, dann schaut euch gleich unsere Stellenausschreibungen als Fahrer oder Auszubildender an.


    Ihr habt noch Fragen?

    Scheut euch nicht Jarina90 oder Walkera über das Nachrichtensystem anzuschreiben. Gerne könnt ihr eure Fragen auch hier im Forum posten, wir freuen uns über euer Interesse.


    Es wäre schön euch bald bei den Kinderriegel Transporten begrüßen zu können.



    Liebe Grüße

    i. A. Calegola

    huhu,


    wie wäre es mit einem Zeitstempel für die Nachrichten innerhalb der Konversation? So könnte man auch später noch nachvollziehen, wann man miteinander geschrieben hat.


    LG

    Hallöchen,


    ich seh so viele Events bei denen die Angabe des Servers fehlt und dann immer alle Server durchzuswitchen ist doch recht nervig. Kann man das in die Pflichtangaben mit hinzunehmen?


    So könnte man gleich sehen, wer, wann, wo und auf welchem Server das Event stattfinden soll.


    LG

    Huhu Tom,


    toll, dass ihr das alles schon in Planung habt. Ist auch eine Spalte für die Tour-ID geplant? Diese Angabe wäre sicher auch ganz sinnvoll, gerade wenn man auf die schnelle eine Verwarnung nachvollziehen möchte.


    LG

    Hallöle,


    ich habs glaube ich im Discord schon einmal angeschnitten, aber ich schreibs hier einfach nochmal:


    In der Export .csv vom Fahrtenbuch, sind alle vollständig ABGESCHLOSSENEN Touren enthalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie "noch offen", "bestätigt" oder "abgelehnt" wurden.

    Bei einer großen Spedition mit einer Vielzahl von Fahrern, kann es so leider zu Fehlern bei der Auswertung kommen, wenn man nicht vorher die abgelehnten Touren aus der .csv händig rauslöscht.


    Ist es möglich eine weitere Spalte mit dem "Status" der Tour hinzuzufügen? So könnte man auch noch Touren finden, die erst Tage später abgeschlossen wurden, aber noch immer "offen" sind und der Firma somit bislang kein Geld gebracht haben. Da Touren ja mit dem Datum des "Tourbeginns" erfasst werden, rutscht eine Tour, die erst 3-4 Tage nach Beginn abgeschlossen wurde entsprechend weit nach hinten im Fahrtenbuch. Da nur noch 100 Einträge pro Seite gezeigt werden, muss man unter Umständen einige Seiten blättern und kann so u.U. leicht eine Tour übersehen.


    Alternative: Den .csv-Export auf "bestätigte" Touren beschränken. So hat man gleich alle zur Auszahlung gebrachten Touren in der Datenbank.


    Liebe Grüße

    Calegola

    Ich habe meine eigene Firma verlassen und habe keinen mehr der meine Bewerbung annehmen kann. Wie komme ich mit meinen account (chaosstifter84) wieder in meine Firma (Lemihausen Trucking)?

    Da wird dir nur der Support helfen können, da hilft leider nur warten.

    Du kannst höchstens im Supportbereich des Discordchats noch einmal auf dieses Thema hier aufmerksam machen, vielleicht kannst du den Vorgang dadurch ein wenig beschleunigen.

    Liebe Grüße


    :D Ich weiß genau was du meinst, du bist nicht der erste Buchhalter dem das passiert.

    Leider kann ich dir auch nicht mehr empfehlen, als das was wir unseren Fahrern predigen: "Bei Touren über 2.000km oder 50.000€ Ingame-Verdienst zur Sicherheit immer nen Screenshot machen"

    Kann ja auch sein, dass die TVS nicht korrekt mitschreibt und statt 2000 nur 20km einträgt. Dann wäre sowas sehr ärgerlich.

    Ich würde mich schon über einen etwas größeren Abstand zwischen den Buttons freuen, oder dass sie (mit ca 1-2cm Abstand nebeneinander und nicht untereinander angeordnert sind


    Hallöchen James,


    dass es bei Touren manchmal zu Fehlern kommt, lässt sich leider nicht immer vermeiden. Sollte eine Tour nicht korrekt von der VS Connect abgeschlossen werden, wie die 90% Tour deines Fahrers, kann derjenige die Tour jederzeit aus seinem eigenen Fahrtenbuch löschen. Hierfür geht er auf "Meine Touren" und löscht die 90% Tour mit dem Papierkorb am Zeilenende heraus.


    Dasselbe ist auch bei dem doppelten Eintrag oben im Screenshot möglich.

    Uns ist hierbei aufgefallen, dass dies meist bei Touren mit nem eigenen Trailer passiert. Abhilfe schafft es hier die VS-Connect erst zu starten, wenn die Fracht aufgeladen und man bereit zur Abfahrt ist (vor allem wenn man die Wegstrecke umlegen möchte).


    Sollte einmal eine Tour doppelt erfasst werden liegt es an deinen Buchhaltern dies zu erkennen und ggf. den Fahrer noch einmal zu fragen, ob er wirklich 2 mal dieselbe Strecke gefahren ist, bevor eine Tour bestätigt wird. Ebenso sollten die Fahrer dahingehend "erzogen" werden ihr Fahrtenbuch regelmäßig einzusehen und die Buchhalter auf solche Fehler hinzuweisen, damit eine der Touren abgelehnt werden kann.

    Rutscht nun doch einmal eine doppelte Tour durch, informiert dringend einen Supporter, z.B. per Discord im Supportchannel, dass die Tour (ID nicht vergessen anzugeben) aus versehen abgerechnet wurde und ihr um Stornierung bittet. Andernfalls kann es zu Verwarnungen und ggf. auch Sanktionen kommen.


    Ansonsten kann ich noch auf die Hilfe verweisen, in der noch einmal aufgezeigt wird, was man tun kann, um Fehler durch die VS Connect zu vermeiden.



    Liebe Grüße

    Calegola

    Stimmt, schon irgendwie doof. Früher konnte man mit der amerikanischen Schreibweise 1000.50 die Centbeträge mit überweisen. Jetzt wird weder dies, noch ein Komma als Trennung erlaubt. Schade, wenn man genau mit seinen Mitarbeitern abrechnen möchte

    Hallöchen,


    ja alle Einnahmen wurden auf 15% runterskaliert. Erlaubt sind im neuen System daher bis zu 25€/km bzw. ingame 166,66€/km. Alles darüber führt zu Verwarnungen und Sanktionen. Die entsprechenden Kapitel im Hilfebereich wurden inzwischen ebenfalls angepasst.


    Es ändert sich für dich im Grunde nicht viel. Touren, die von der VS Connect verarbeitet werden, erhalten direkt die korrekte Vergütung in Höhe von 15% der Ingamewerte. Trägst du eine Fahrt manuell ein, musst du nur die Werte vom Screenshot abschrieben, die Website rechnet dann automatisch für dich auf 15% runter.


    Genauere Infos zum Finanzsystem und den kommenden Neuerungen kannst du der Trucking VS Keynote 2018 auf Youtube entnehmen, die am 27.11.18 veröffentlicht wurde.


    Liebe Grüße

    Calegola

    Wenn ich eine/n meiner Fahrer/in kontrollieren müsste (warum auch immer)

    schaue ich einfach im Firmenprofil nach den Mitarbeitern was die gerade mal so anstellen.

    Funktioniert natürlich nur, wenn der/die Mitarbeiter/in unterwegs und mit VS-Connect verbunden sind.
    Zum anderen verstehe ich nicht, warum man eine Sperre reinmachen soll, wenn ich e alles kontrollieren möchte.

    Aber warum sollte ich mir das als Geschäftsführer antun. Full-Time-Control gibt es bei uns nicht.

    Huhu,


    also ich glaube das war nicht als Kontrolle sondern eher wie ein "Status" gedacht, ähnlich wie bei Steam, nur etwas ausführlicher. Ich versteh das so, dass man einfach die Auszüge der "Live-Map" in der VS-Connect wiedergibt, wenn der Fahrer gerade on Tour ist.


    Beispiel:

    1. JamesBach - Fährt Metallspulen von Dortmund nach Kotka
    2. Calegola - online in VS-Connect
    3. fs-hilli - offline
    4. ....

    Das man direkt sieht was die anderen in der Firma so machen, ohne jeden bei Steam in den Kontakten zu haben (was ja eh bei Low-level-Profilen nicht möglich ist). So könnte man direkt zu jemandem fahren und gemeinsam unterwegs sein.


    Mit Sperre hat er gemeint, dass die Anzeige auf sagen wir 10 Fahrer beschränkt ist und dann eine Scrollbar hinzugefügt wird, wenn es mehr werden. Ansonsten hättest du bei großen Firmen nen Fenster so groß wie dein Bildschirm.

    Hallo James,


    finde Idee nicht schlecht, Voraussetzung ist halt, dass jeder Fahrer die VS-Connect mitlaufen lässt.


    Ich für meinen Teil fahre lange Touren ohne die VS-Connect, da der Schaden durch Abnutzung (VS-Connect liest derzeit Trailerschaden als Frachtschaden aus, da es in der Schnittstelle von ETS2 noch keinen Eintrag für Frachtschaden gibt, sondern 1:1 mit dem Trailerschaden überschrieben wurde, als dieser eingeführt wurde) sonst schnell mit einigen Tausendern ins Gewicht fällt bei der Vergütung. Zu dem habe ich, wie viele andere auch, nur einen Bildschirm und sehe so während der Fahrt sowieso nix von der VS-Connect.


    Für die Fahrer mit mehreren Screens oder für Streamer ist das allerdings sicher hilfreich. Wäre auch noch super, wenn man bei der Liste direkt sehen könnte, ob der Fahrer online (welcher Server) oder im Singleplayer unterwegs ist.


    LG

    Du kannst auch einfach den Screenshot bei Steam hochladen und von dort verlinken, muss nur eingestellt sein, dass die jeder sehen kann, also öffentlich.

    Auch kannst du die Screens in einer Steam-Chatgruppe posten und von dort aus verlinken.