Neu hier und Fragen zur Abrechnung

  • Hallo,


    Ich bin aktuell neu hier und bin zunächst mal erst 3 Aufträge gefahren. Leider steht mein dritter Auftrag erst bei 62% obwohl er bereits abgeschlossen ist. Was kann man denn in so einem Fall tun?


    D1DFAC79-6BF8-4441-8ABB-560BBD19D2BF.jpeg


    Ich habe den Auftrag nun nochmals manuell eingetragen, hoffe das ist kein Fehler gewesen!?


    Alle meine Aufträge müssen noch „überprüft“ werden.....wird das vom System gemacht, oder?


    Danke für den Support!

  • okay fangen wir mal an :).


    Die Touren werden immer Sonntags um 23:59 abgerechnet. Eingetragene Touren müssen erstmal von der Firma überprüft und bestätigt, ggsf. abgelehnt, werden (Richtwert der Überprüfung: 120€/km). Erst wenn die Tour von Euch bestätigt worden ist, wird die Tour abgerechnet.


    Zu dem Thema VS Connect. Sollte sowas öfter passieren, kann es sein, dass dein Anti-Virenprogramm oder der Windows Defender die Kommunikation zwischen dem Spiel und der VS Connect verhindert. Füge dazu alle Dateien der VS Connect in die Ausnahmeregelung hinzu. Sollte das nicht ausreichen, starte die VS Connect als Administrator. Zu den einzelnen Dateien, es befindet sich im Plugins Ordner von ETS/ATS eine telemetry Datei, die muss auch in die Regelung. Und natürlich die Dateien, die sich im Pfad von der VS Connect befinden.


    Ich hoffe ich konnte Dir helfen :)

  • Hi Janik


    wollte, bzw. muss mich nochmals melden. Ich habe die aktuelle Version von VS Connect installiert, Virensoftware ist deaktiviert, hatte sie sogar zum Test bereits deinstalliert. Auch habe ich das komplette Verzeichnis von VS Connect im Windows Defender ausgeschlossen.....der Defender ist sogar eigentlich deaktiviert....alles mit Win 10.

    Leider funktioniert die automatische „Abkopplung“, bzw. „Ablieferung“ der Ladung und somit das korrekte Übertragen der Daten nicht. Der Auftrag bleibt bei 99% stehen. Wenn ich nach dem Abkoppeln ein kurzes Stück vor fahre, funktioniert die Übertragung, jedoch steht bei den gefahrenen KM nur immer eine Zahl mit 0,xxkm....


    Beim Start eines Auftrages habe ich zudem öfters das Problem, dass der angegebene Prozentsatz der Strecke eine negative Prozentzahl ist - die KM in der Klammer stimmen.


    Hast Du irgendeine Idee?

  • Das ist normal. ETS 2/ATS braucht oftmals etwas, bis das Signal ausgeben wird, dass eine Tour abgegeben worden ist. Dies kann man provozieren in dem man rum fährt, deswegen macht das Sinn :).

    Das mit dem KM Zahl ist von unserer Seite aus behoben worden, manchmal werden Daten fehlerhaft vom Spiel übertragen, wir schauen uns das aber gerne noch mal an :).


    Ignorier das :) Das beeinträchtigt in keinsterweise die Funktion der VS Connect. Wir arbeiten ständig daran das effektiver zu fixen.

  • Ich kann nur den tipp geben mach immer sicherheitszahlbar ein screenshot den kannst du immer noch hochladen fallse es ein fehler gab und er den nicht richtig abrechnet, mach ich auch immer. SICHER IST SICHER !

  • Das können ich und meine Fahrer aktuell leider so bestätigen.


    Virensoftware ist aktuell deinstalliert

    Defender ebenfalls deaktiviert, kompletter Ordner von VS Connect „ausgeschlossen“


    Dennoch gibt es immer wieder die Fehler:


    Negativer Fortschritt zu Beginn einer Tour mit Trailer - ein Neustart von VS Connect behebt diesen Fehler unmittelbar. Am Ende der Tour erkennt VS Connect nur sporadisch das Abliefern des Trailers. Ein kurzes „Anfahren“ nach Abgabe des Trailers behebt den Fehler, jedoch hat man dann sehr oft den Fehler mit falschen KM ( 0,xxkm). Auch den Fehler, das der Verdienst nicht erkannt wurde, alles andere jedoch stimmt kommt ab und an vor.


    Ich dachte zunächst, dass es an meinem Rechner oder meiner Konfiguration hängt, jedoch haben unsere anderen Fahrer aktuell die gleichen Probleme.


    Ich möchte ausdrücklich betonen, dass dies keine Kritik an VS Connect sein soll - nur eine Info über auftretende Probleme, die man evtl. zusammen mit anderen Erfahrungen verbessern oder beheben kann.

  • Wenn eine Tour über die VS Connect eingetragen worden ist, schauen wir immer Sicherheitshalber die KM Zahl selber nach, da wir dúns dem Fehler bewusst sind. Dafür gibt es keinerlei Sanktionen von uns und darf natürlich von euch so stehen gelassen werden :)


    Nur bei manuell eingetragenen Touren, sollte darauf geachtet werden, dass die KM Zahl stimmig ist!